» Change and efficiency «

DIGITALISIERUNG

Strich 200

 

Digitalisierung1

WETTBEWERBSVORTEILE DURCH DIE DIGITALE REVOLUTION

VERNETZUNG VON MENSCH UND MASCHINE

Nach der digitalen Revolution bietet Industrie 4.0 die Möglichkeit, vernetzte, dezentrale, echtzeitfähige und selbstoptimierende Produktions- und Logistiksysteme zu implementieren.

Das „intelligente Denken“ des Maschinenparks und dessen Schnittstellenvernetzung mit vor- und nachgelagerten Prozessen verspricht ein einzigartiges Potential, neue Produktionsmöglichkeiten gezielt auszuschöpfen. 

Planung und Steuerung der Prozesslandschaft werden so maßgeblich verändert.

DIE SMART FACTORY DER ZUKUNFT. EFFIZIENTE PROZESSE IN NOCH NIE GEKANNTEM AUSMASS DURCH SELBSTORGANISATION DER SYSTEME

Durch die Selbstorganisation der Systeme kann schnell und zielgerichtet auf die schwankenden Erfordernisse eines sich laufend verändernden Marktumfelds reagiert werden.

Digitalisierung2

Auf Kundenwünsche kann effizienter eingegangen werden, Vorlaufzeiten und Planungsaufwände werden auf ein Minimum verkürzt.

Die vernetzte Produktion unterstützt Sie, die Produktivität deutlich zu steigern und so neue Potentiale für Ihre Wertschöpfung zu schaffen.


STRATEGIE UMSETZUNG

Die Herausforderung besteht darin, eine Organisation auf ein Ziel auszurichten. Strategien sind so gut, wie deren Umsetzung. Der Unterschied zwischen dem Zielzustand und dem Status Quo ist gleich bedeutend mit dem Veränderungsbedarf der Organisation.

Wir begleiten unsere Kunden dabei, die einzelnen Schritte in Richtung Zielzustand mit größtmöglicher Sicherheit und Nachhaltigkeit zu beschreiten.